Datenschutzhinweis

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Fugro die Daten, die Sie bei der Nutzung dieser Website an uns übermitteln, verwendet und schützt. Fugro verpflichtet sich, den Schutz Ihrer Privatsphäre sicherzustellen. Sollten wir Sie bitten, bestimmte Informationen bereitzustellen, anhand derer Sie während der Nutzung dieser Website persönlich identifizierbar sind, dann können Sie versichert sein, dass dies nur entsprechend dieser Datenschutzerklärung geschieht.

Welche Informationen erheben wir auf unserer Website?

Wenn jemand www.fugro.com besucht, nutzen wir einen Drittanbieterdienst von Google Analytics, um Informationen und Details zum Besucherverhalten zu erfassen. Wir tun dies, um Dinge herauszufinden, wie die Besucheranzahl der verschiedenen Teile der Website. Diese Informationen werden nur auf eine Weise verarbeitet, durch die niemand identifiziert wird. Wir versuchen nicht, die Identität der Personen zu ermitteln, die unsere Website besuchen, und erlauben es Google nicht, dies zu versuchen. Wir nutzen die auf der Website erfassten Informationen, um Ihre Wiederholungsbesuche unserer Website zu personalisieren und um es uns zu erleichtern, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern.

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie ein Kontaktformular auf der Website ausfüllen, bitten Sie jedoch nur in dem Umgang um Informationen, der für uns zur Verarbeitung Ihrer Anforderung erforderlich ist. Wir erheben personenbezogene Informationen, wenn Sie sich freiwillig zur Aufnahme in unsere E-Mail-Verteilerlisten anmelden. Jederzeit können Sie Ihre Einstellungen aktualisieren oder sich von E-Mail-Benachrichtigungen abmelden, indem Sie die Anweisungen auf unserer Abonnementseite befolgen.

Personen, die uns über soziale Netzwerke kontaktieren

Wir nutzen den Drittanbieter Hootsuite für die Verwaltung unserer Interaktionen mit sozialen Netzwerken. Wenn Sie uns über soziale Netzwerke eine private Nachricht oder eine Direktnachricht senden, wird diese von Hootsuite gespeichert. Sie wird für keine andere Organisation freigegeben oder weitergegeben.

Wie verwenden wir Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie werden zur Ermöglichung des Betriebs bzw. effizienteren Betriebs unserer Website verwendet sowie um uns Informationen zu liefern, welche eine benutzerfreundlichere Gestaltung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Cookie-Richtlinie".

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Fugro nicht an Dritte verkauft oder Dritten auf andere Weise zur Verfügung gestellt, um es Dritten zu ermöglichen, ihre Produkte und Dienstleistungen direkt an Sie zu vermarkten. Um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch an anderen Firmen der Fugro Group und/oder Drittanbieter von Dienstleistungen weitergeben, die Daten in unserem Namen verarbeiten. Durch die Übermittlung personenbezogener Daten an Fugro stimmen Sie einer solchen Offenlegung zu. 

Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Daten, die über die kommerziellen Kontaktformulare der Website (nicht die Formulare für Lieferanten oder Stellenbewerbungen) erhoben werden, werden verschlüsselt und sicher in unsere CRM-Datenbank übertragen, wodurch wir in der Lage sind, Ihre Anfrage effizient zu beantworten. 

Da Fugro ein weltweit tätiges Unternehmen ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Länder übertragen, einschließlich Länder, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehören. Solange sie unserer Kontrolle unterliegen, stellen wir jedoch sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten dem gleichen Schutzgrad unterliegen, wie wenn sie innerhalb des EWR verblieben wären, einschließlich des Bestrebens, sie sicher zu speichern und nur entsprechend unserer Anweisungen und nur zu den vereinbarten Zwecken zu verwenden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder wenn wir der Auffassung sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und/ oder einem gerichtlichen Verfahren, Gerichtsbeschluss oder der Anforderung einer Behörde oder einem anderen Rechtsverfahren nachzukommen, das Fugro zugestellt wurde. Falls Fugro einer Übernahme, Veräußerung oder Akquisition unterliegt, können wir Ihre personenbezogenen Daten dem neuen Inhaber des Unternehmens gegenüber offenlegen. 

Ihre Rechte und Ihr Datenzugriff

Sie haben das Recht, jederzeit auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und deren Aktualisierung oder Löschung zu verlangen.
Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder den Daten, die wir über Sie speichern, haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter der Adresse dataprivacy@fugro.com   

Wenn Sie sich in der EU befinden, haben sich auch das Recht, bei der im betreffenden EU-Land eingerichteten Datenschutzbehörde ein Datenschutzproblem zu melden. Allerdings sollten Sie zunächst einmal die oben angegebene Kontaktmethode in Betracht ziehen, um ggf. Probleme mit Fugro zu lösen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können gelegentlich Änderungen an diesem Dokument vornehmen. Wenn wir die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wesentlich ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite bekanntgeben und wir werden alles daran setzen, Sie über alle wesentlichen Änderungen zu benachrichtigen.